Starke und Schwache Währungen

In der abgelaufenen Handelswoche schnitt der EUR und der AUD  am schlechtesten gegenüber dem USD ab. Der Kiwi korrigierte etwas und gab am Ende der Woche aber auch wieder ab. Interessant ist der Loonie und der Cable, die gegenüber den anderen Währungen, am Wochenschluss leicht zulegen konnten während die anderen Kurse nachgaben. Dies ist gut zu erkennen an der grünen und dunkel blauen Linie. Evtl. ein Indiz dafür,  das in der kommenden Woche der Cable seinen Aufwärtstrend fortsetzt und der Loonie fällt.

Fazit der letzten Woche:

EUR,AUD und NZD waren Schwach

CAD und GBP zeigten Stärke zum Wochenschluss .

26.6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s